World's Largest Sheet Music Selection

2669712
2669712
2669712

Die durch ein Donnerwetter unterbrochne Hirtenwonne

Eine musikalische Schilderung auf der Orgel

By Justin Heinrich Knecht

Be the first! Write a Review
https://www.sheetmusicplus.com/title/die-durch-ein-donnerwetter-unterbrochne-hirtenwonne-sheet-music/2669712?ac=1&aff_id=50330

Organ
Eine musikalische Schilderung auf der Orgel. Composed by Justin Heinrich Knecht. Edited by Heinz W. Hohnen. Edition Breitkopf. Classical. Breitkopf and Haertel #EB 8364. Published by Breitkopf and Haertel (BR.EB-8364).

Item Number: BR.EB-8364

ISBN 979-0-004-17671-9. 12 x 9 in inches.

Justin Heinrich Knecht wurde 1752 in Biberach an der Riss geboren, wo er auch nach einem reich erfullten Musikerleben - er war Lehrer, Organist, Kantor und Dirigent der angesehenen Biberacher Orchestervereinigung - 1817 starb.

Im pastoralen Charakter der ,,Hirtengesange spiegelt sich der galant-empfindsame Stil der Epoche, und die klaviermassig angelegten Variationen entsprechen ganz der suddeutschen Orgelmusikpflege.
Der Wandel der geistigen und asthetischen Auffassung in der 2. Halfte des 18. Jahrhunderts liess nicht nur die Orgel in das Fahrwasser der weltlichen Musik geraten, er bahnte auch der Darstellung von Gewitter und Sturm, die bis dahin weitgehend szenischen und oratorischen Werken vorbehalten war, den Weg auf die Orgelemporen.

Die ,,Hirtenwonne ist eine durchkomponierte Szene, die in eine klar uberschaubare dreiteilige Grossform eingebunden ist. 1. und 5. Satz beinhalten die Hirtengesange, der 3. Satz enthalt das in die musikalische Romantik vorausweisende Gewitter. Die beiden restlichen Satze haben Gelenkfunktion. Der symmetrischen Gesamtanlage der Komposition scheinen auch die 20 Donnerstellen zu entsprechen, die die Cluster-Technik unseres Jahrhunderts vorwegnehmen. Der starkste ,,Donner mit Schlagen erdrohnt genau in der Werkmitte.

Close X

By signing up you consent with the terms in our Privacy Policy

I am a music teacher.