World's Largest Sheet Music Selection

19923675
19923675
9.95
19923675

Symphony No. 4 in E minor Op. 98

Urtext based on the new Complete Edition (G. Henle Verlag)

By Johannes Brahms

Be the first! Write a Review
https://www.sheetmusicplus.com/title/symphony-no-4-in-e-minor-op-98-sheet-music/19923675?aff_id=69435

Violin 1 (2(picc).2.2.2.dble bsn. - 4.2.3.0. - timp.perc - str)
Urtext based on the new Complete Edition (G. Henle Verlag). Composed by Johannes Brahms (1833-1897). Edited by Robert Pascall. Symphony. Orchester-Bibliothek (Orchestral Library). The study score (,,Studien-Edition) is available at G. Henle Verlag. Romantic period. Part. Breitkopf and Haertel #OB 16103-15. Published by Breitkopf and Haertel (BR.OB-16103-15).

Item Number: BR.OB-16103-15

ISBN 9790004340943. 10 x 12.5 inches.

All conducting scores and orchestral parts are thus obtainable exclusively from Breitkopf & Hartel. The study scores (,,Studien-Editionen) remain within the G. Henle Verlag and can be ordered there.

The many years of in-depth research have uncovered several new aspects concerning performance and interpretation, especially regarding the Fourth. Moreover, it was also high time to examine the generally very reliable old Brahms Urtext of the Complete Edition of 1926/27. The result is an authoritative musical text that is free of transmission errors and unauthorized additions.

Titulierte Richard Strauss die 4. Symphonie von Brahms nach deren Urauffuhrung als eine Bereicherung unserer Tonkunst, so scheinen die Breitkopf-Henle-Neuausgaben ebenso bereichernd, indem sie vorbildliche Grundlagen fur werkgetreue Interpretationen alter Meisterwerke liefern. (Florian Henri Besthorn, neue musikzeitung)

Johannes Brahms: The Symphonies
Urtext based on the new Complete Edition (Henle)



Igor Jussim bekannt durch seine Blues Collection (EB 8718) modelliert die Stucke in Stadte und Rhythmen nach charakteristischen Vorbildern. Er wendet sich den Rhythmen in einer musikalischen Sprache und Form zu die den Zugang zu ihnen unterstutzt.

Jussim gelingt es den sehr unterschiedlichen nationalen Stilen gerecht zu werden. Synkopik und Gegenakzentuierungen fuhren uber gemutlich-uberraschungsarmes Blattspiel deutlich hinaus. Das eigenwilligste Stuck ist der Canto gitano mit gewagter Flamenco-Harmonik und Taktwechseln.
(Rainer Klaas in Uben und Musizieren 6/2013) Der Lehrerkommentar zu ihrem neuen Werk enthalt eine DVD auf der die elementaren Spielbewegungen und Anschlagsarten in kurzen Videofilmen veranschaulicht werden. Wache Finger, wache Ohren vermittelt die elementare Klaviertechnik in Form von Ubungen und kurzen, musikalisch abwechslungsreichen Etuden und Spielstucken. Im Mittelpunkt stehen dabei die systematische Entwicklung der pianistischen Grundspielformen und deren spieltechnische Erarbeitung, ein klanglich und anschlagstechnisch differenziertes Klavierspiel sowie ein variantenreiches, wahrnehmungsintensives Uben.

Bettina Schwedhelm ist durch ihre Klavierschule Klavierspielen mit der Maus bekannt. Ihr neues Werk Wache Finger wache Ohren besteht aus zwei Schulerheften und einem Lehrerkommentar mit DVD auf der die elementaren Spielbewegungen und Anschlagsarten in kurzen Videofilmen veranschaulicht werden.

Close X

By signing up you consent with the terms in our Privacy Policy

I am a music teacher.