World's Largest Sheet Music Selection

2669386
2669386
2669386

Stabat mater

Urtext

By Giaovanni Battista Pergolesi

Be the first! Write a Review
https://www.sheetmusicplus.com/title/stabat-mater-sheet-music/2669386

Chorus (with soloists) and piano (solos: SA - choir: SA(ad lib) - org - str)
Urtext. Composed by Giaovanni Battista Pergolesi. Edited by Helmut Hucke. Arranged by Michael Obst. Edition Breitkopf. Baroque. Piano vocal score. Breitkopf and Haertel #EB 8330. Published by Breitkopf and Haertel (BR.EB-8330).

Item Number: BR.EB-8330

ISBN 979-0-004-17638-2. 7.5 x 10.5 in inches.

It would be difficult to narre another work in music history which has enjoyed such a steady success and importance as Pergolesi's Stabat mater. This is reason enough to replace the established, often performed and yet in several respects no longer satisfactory standard edition by a revised new edition, prepared by the reputable musicologist Helmut Hucke. The complete performance material (score, orchestral Parts, piano reduction, Choral score) has been newly engraved especially fort his revised edition.

Immerhin - das strukturelle Moment in meiner Musik lasst sich in etwa beschreiben:
So wie der russische Dichter Valimir Chlebnicov seinen Text ZANGEKI eine Erzahlung aus Erzahlungen hoherer Ordnung nannte (weil sein Material nicht Laute nicht Worte nicht einmal Satze sondern Erzahlungen niederer Ordnung war) besteht meine Musik oft aus mehreren >>Musiken<< hoherer Ordnung die sich gegenseitig uberlappen erganzen kommentieren als bereits vorauskomponiertes Material. Bausteine 1. Ordnung: waren die ublicherweise als >>Material<< bezeichneten Tonhohen -dauern -intensitaten usf.
Bausteine 2. Ordnung: das Stuck im Kleinen extrem reduziert und doch spiel- oder horbar: klingendes Formschema.
3. Ordnung: einzelne Passagen Schichten (Ausarbeitungen/ Ausweitungen von Bausteinen 2. Ordnung).
4. Ordnung: einzelne Satze oder wie in DUNKLES HAUS: Szenen.
Die 5. Ordnung gilt schliesslich der Uberlagerung Kommentierung Verschachtelung einzelner Satze (in DUNKLES HAUS Zusammenfassung mehrerer Szenen in >>Phasen<<). Hier werden Verbindungen komponiert - gleichzeitig ablaufende Szenen werden einem Verknupfungsprozess unterworfen der sich zwischen den Extremen von scharf zerschnittenem Nebeneinander und volliger Verschmelzung bewegt. Auch dies mag wieder Material werden fur eine 6. Ordnung in der mehrere Stucke gleichzeitig erklingen eine 7. (mehrere Programme) und weiter uber soziale Polyphonien bis zur letzten: Entropie weisses Rauschen. (Robert HP Platz)

Platz' Partitur birgt weite Abschnitte sehr klangschon fliessender Musik die ruhig uber grosse Flachen ausgebreitet wird die sich organisch entfalten sich langsam steigern und schliesslich immens verdichten darf. Und dieser Komponist ist Konstruktivist genug nicht bloss interessante Schonklange bieten zu wollen. Seine Komposition ist nach allen.

Close X

By signing up you consent with the terms in our Privacy Policy

I am a music teacher.