World's Largest Sheet Music Selection

20322193
20322193
20322193

Song book for North-Rhine-Westphalia

Lied der Region

Be the first! Write a Review
https://www.sheetmusicplus.com/title/song-book-for-north-rhine-westphalia-sheet-music/20322193?aff_id=50330

Lied der Region. Edited by Heribert Limberg. Book. Song book. 320 pages. Moseler Verlag #MOS 51101. Published by Moseler Verlag (M7.MOS-51101).

Item Number: M7.MOS-51101

ISBN 9783787711017. German.

  • Du liebe, liebe Sonne: Du liebe, liebe Sonne 
  • Wacht auf ihr schonen Vogelein 
  • Steht nun auf, lobet Gott 
  • Fliegt der erste Morgenstrahl 
  • Ich ging an einem Fruhmorgen 
  • Guten Morgen, ihr Leute 
  • Sonne, liebe 
  • Sonne komm, ein bisschen runter 
  • Freunde, lasst uns frohlich loben 
  • Winter ade, scheiden tut weh 
  • Leise zieht durch mein Gemut 
  • Der Winter ist vergangen 
  • Wenn der Fruhling kommt 
  • Fruhlingsgruss: So sei gegrusst vieltausendmal 
  • Es fiel ein Himmelstaue 
  • Jetzt fangt das schone Fruhjahr 
  • Im Mai, im Mai, im frischen schonen Mai 
  • Alle Vogel sind schon da 
  • Heida, die liebe Maienzeit 
  • Der Mai ist gekommen, die Baume schlagen aus 
  • Der Mai, der lustige Mai 
  • Gruss Gott, du schoner Mai'n, tust jung und alt erfreu'n 
  • Der Mai tritt ein mit Freuden 
  • Jetzt kommt die frohliche Sommerzeit 
  • Zum Reigen herbei 
  • Im Maien, im Maien die Vogelein singen 
  • Sommers Abschied: Der Sommer, der Sommer, ach Gott, was fang ich an 
  • Himmelsau licht und blau 
  • Der Sommer, der Sommer, das ist die schonste Zeit 
  • Ihr Leut steht auf: Morgenruf: Ihr Leut, steht auf, s'ist Zeit 
  • Westfalisches Junggesellenspottlied: Jetzt kommt die Zeit, dass ich wandern muss 
  • Wanderlied: Von den Bergen zu den Hugeln 
  • Ich komme schon durch manches Land 
  • Heut noch sind wir hier zu Haus 
  • Auf der Luneburger Heide (nur Text) 
  • Koln am Rhein, du schones Stadtchen 
  • Nun ade, du mein lieb' Heimatland 
  • Was willst du in der Fremde tun 
  • Mein Schatz, der will wandern 
  • Wanderspruch: Herz, in deinen sonnenhellen Tage 
  • Wenn ich auf Wanderschaft geh 
  • Ich mocht mit einem Zirkus ziehn 
  • Munster, ich muss dich verlassen 
  • Jenseits des Tales standen ihre Zelte 
  • Wie oft sind wir geschritten 
  • Wach auf, du Handwerksgesell 
  • Wach auf, du guter Landstrassgesell: Wach auf, du guter, braver, du lustiger Landstrassgesell 
  • Aus grauer Stadte Mauern Regiment sein' Strassen zieht 
  • In der Kreuz und in die Quer 
  • Auf, ihr Bruder, es ist Zeit 
  • Vom Grund bis zu den Gipfeln 
  • Wo der Wind weht, da bin ich zu Haus 
  • Die grauen Nebel hat das Licht durchdrungen 
  • So scheiden wir mit Sang und Klang 
  • Sauerland, du grunes Land 
  • Der Jager Abschied: Wer hat dich, du schoner Wald, aufgebaut 
  • Zu Siebzig, da zogen die Lippischen Schutzen 
  • Lippe Detmold, eine wunderschone Stadt 
  • Gluckauf: Gluckauf, ist unser Bergmannsgruss 
  • Wie edel ist das Bergmannsleb'n 
  • Gluckauf, Gluckauf! Der Steiger kommt 
  • Mein Vater ist Bergmann 
  • Nicht weit von Dortmund liegt eine Zeche 
  • Wo Eisen leggt, bo Eiken wasst 
  • Wilhelm Schmitz, mein guter Freund 
  • Es gibt kein schoner Leben als ein Fuhrmann zu sein 
  • Ja, der Berg'sche Fuhrmann 
  • Was macht der Fuhrmann? 
  • Spinn, spinn, meine liebe Tochter 
  • Spinnt, ihr Madchen, spinnet, spinnet 
  • Tuchmachergeselln sind hubsch und fein 
  • Hab ich doch ein' stolzen Sinn 
  • Wir reisen ins Sommerland 
  • Du suchst Arbeit? Ham' wir nicht 
  • Wenn man beim Bauern wohnt 
  • Es ist ja kein Dorflein so klein 
  • Ich bin der Postillon 
  • Nun esst und trinkt 
  • Solt un Braut makt de Backen raut 
  • Ich wollt, dass ich ein Jager war 
  • Ich bin ein freier Wildbretschutz 
  • Ei, so nehm ich meine Buchse 
  • Ein Tiroler wollte jagen 
  • Es blies ein Jager wohl in sein Horn 
  • Ein Jager langs dem Weiher ging 
  • Es ging sich ein Jager aus jagen 
  • Es wollt ein Reiter jagen in seinem grunen Wald 
  • Et ging ein Reiter langs de Kant 
  • Es ritt ein Jager wohlgemut 
  • Auf einem Baum ein Kuckuck sass 
  • Es wollt' ein Jagerlein jagen 
  • Der Jager in dem grunen Wald 
  • Es ging ein Reiter spazieren 
  • Wir sitzen so frohlich beisammen: Wir sitzen so frohlich, so heiter beisammen 
  • Ich hab die Ros' auf meinem Fuss 
  • Drei spanische Ochsen, eine rotbunte Kuh 
  • Jetzt ist es bald Sonntag 
  • Ist wieder eins aus 
  • Die Polka, die geht so gut 
  • Wann hei en Pott met Bauhnen steiht 
  • Et gaiht nix over de Gemutlichkait 
  • Et sall mich ens verlange 
  • Es wollt ein Madchen zum Tanze gehn 
  • Zur Musik braucht man Floten 
  • Madel willst du tanzen gehn 
  • Es war einmal ein kleiner Mann 
  • Ei, wer wagt's und will mich nehmen 
  • O, meine Moder well mi schlohn 
  • Jansken van Bremen Lott os noch ens drenke 
  • Wenn die Bettelleute tanzen / Wenn die Nachtigallen schlagen 
  • Wer, wer kann den Siebensprung 
  • Es war ein Mannlein, wide-wide-bum 
  • HANS HAT HOSEN AN 
  • Noch eemol gesonge 
  • Der Schuster muss die Schuh mir flicken 
  • Wenn't Kirmes is 
  • Brautpaar wollte Hochzeit machen 
  • Es hatt' ein Bauer ein schones Weib 
  • Es liess sich ein Bau'r ein' Faltrock schneid'n 
  • Der Kuckuck und der Pidewitt 
  • Da droben auf gruner Waldheide 
  • Lutt Anna Susanna, stoh op un bot Fuer 
  • Pasteten hin, Pasteten her 
  • Kennt ji all dat nigge Laid 
  • Es wollt' ein Buur zur Kirmes gehn 
  • Och Mod'r, ich well en Ding han 
  • Schapper meng d'r Nobeschjonge 
  • Ich hatt' 'mal ein' Freier, oho 
  • Zwischen Berg und tiefem, tiefem Tal 
  • Gutt gohn, gutt gohn! Ik go no Hius 
  • Wenn de Pott aber nu en Lock hat 
  • Zau dich, Frau! Gevv mer minge Zabel 
  • Wir fahren jetzt nach Holland (Kinderlieder): Wir fahren Jetzt nach Holland 
  • Tanz, tanz, Quieselchen 
  • Und wer im Januar geboren ist 
  • Dornroschen war ein schones Kind 
  • Wir wolln einmal spazieren gehn 
  • Zeigt her eure Fusse 
  • Taler, Taler, du musst wandern / Ringlein, Ringlein, du musst wandern 
  • Die Tiroler sind lustig 
  • Auf der grunen Wiese hab ich sie gefragt 
  • Dat Michelken reit har un hott 
  • Wer kauft mir einen Hahn: Wer kauft mir einen hubschen einen wachsamen Hahn 
  • Kommt ein Reitersmann daher 
  • He du, he du, mich druckt der Schuh 
  • Eins, zwei, drei ... wo ist denn mein Schatz geblieben 
  • Sei nicht dumm, frag warum 
  • Uno, due, tre, am Anfang sagt ich: Nee 
  • Suse, liebe Suse, was raschelt im Stroh 
  • Ach, so gib mir dein Herze: Ach, so gib mir dein Herze 
  • In dem Walde sitzt ein Vogel -Ein Madchen von achtzehn Jahren 
  • Hast du mir es nicht gesagt 
  • Ich hab ein Wort gered't, mein Kind 
  • Vor meines Herzliebchens Fenster 
  • Es stehet ein Fischlein in einem tiefen See 
  • Es kam ein jung Herrchen aus Danemark 
  • Es waren zwei Konigskinder / Et wassen twee Kunnigskinner (Paderborn) 
  • Es waren zwei Konigskinder (Bonn) 
  • Der Schiffer auf dem blanken Rhein 
  • Es freit ein wilder Wassermann 
  • Wohl heute noch und morgen 
  • Auf Erden, auf Erden, auf Erden allezeit 
  • Nimm sie bei der schneeweissen Hand 
  • O Madchen, liebes Magdelein 
  • Ich ging 'mal in ein Baumgartlein 
  • Und als ich auf Grunheide kam 
  • Wenn du bei mein Schatzchen kommst 
  • De Kuckuck up dem Tune satt / Der Kuckuck auf dem Zaune sass 
  • Es gingen jung Verliebte 
  • Madel, willst du mit mir gehn 
  • Feinsliebchen, du sollst mir nich barfuss gehn 
  • Mein Madel hat einen Rosenmund 
  • Ich habe mein Feinsliebchen 
  • Ach englische Schaferin erhore mein Bitt' 
  • Ich ging in einer Nacht: Ich ging in einer, gebt wohl Acht 
  • Dort in den Weiden steht ein Haus 
  • Wie komm ich denn zur Tur herein 
  • Ich trag ein golden Ringelein 
  • Es war einmal ein treuer Husar 
  • Dat du min Leevsten bust 
  • Schonstes Madchen dieser Erde 
  • Ach Mutter, liebe Mutter, gib mir einen guten Rat 
  • Wenn ich zum Tore 'naus geh 
  • Ich habe mir eines erwahlet 
  • Es sass ein schneeweiss Vogelein 
  • Es wollte sich einschleichen 
  • Ich stand auf hohem Berge 
  • Ach, konnt' ich diesen Abend zu meinem Schatzlein gehn 
  • Ich hab mir einen Garten bepflanzet 
  • Es reitet der Herr von Falkenstein 
  • Harfenklang und Saitenspiel hab ich lassen klingen 
  • Da droben auf jenem Berge 
  • Wie grune ist die Linde 
  • Abschied nehmen muss ich hier 
  • Ich kann nicht sitzen, ich kann nicht stehn 
  • Des Abends kann ich nicht schlafen gehn 
  • Muss ich stets in Trauer leben 
  • Ach, was mag mein Schatz wohl denken 
  • Am Sonntag, am Montag in aller Morgenfruhe 
  • Auf dieser Welt hab ich kein Freud 
  • Mein Schatz, der geht den Krebsgang 
  • Ich hort ein Sichelein rauschen 
  • Schatz, ach Schatz, warum denn heut so traurig 
  • Schatzelein, warum bist du so traurig 
  • Ich sing mein Abendliedchen: Knuttrig Uhmchen: Ich sing mein Abendliedchen 
  • Suse, sise, sinne, heute sind wi inne 
  • Nu laot us singen dat Aowendleed 
  • Des Abends in der Stille 
  • Abend ward, bald kommt die Nacht 
  • Kein schoner Land in dieser Zeit 
  • Es dunkelt in dem Walde, nach Hause lasst uns gehn 
  • Hort, ihr Herrn, und lasst euch sagen 
  • Abend wird es wieder uber Wald und Feld 
  • Wolln heimgehn, wolln heimgehn, der Korb ist voll 
  • Rosen im Tal: Verstohlen geht der Mond auf 
  • Heia, Kindchen, ik waige di / Heia, Kindchen, ich wiege dich 
  • Nu loot us sing'n dat Owendleed / Nun lasst uns sing'n das Abendlied 
  • Schlaf, mein Kindchen, schlaf doch ein 
  • Schlaf, liebe Kleine, jetzo schlagt's neune 
  • Die Blumelein, Sie Schlafen 
  • Jetzt kommt die dunkle Nacht herein 
  • Bald ist es wieder Nacht 
  • Schlaf, Kindchen, also wohl 
  • Abendlied: Niu gait de Sunn al haime 
  • Wenn schon alle Vogel schweigen 
  • Zum Beschluss: Lasst euch nicht verdriessen 
  • Gute Nacht, mein feines Lieb 
  • Mude bin ich, geh zur Ruh 
  • Am unteren Hafen die Boote gehn 
  • Wer leucht't uns denn bei der finsteren Nacht 
  • Jetzt kommt die frohliche Nacht herein 
  • Schonster Abendstern 
  • In dieser Nacht sei du mir Schirm 
  • Lobe den Herren: Lobe den Herren, den machtigen Konig der Ehren 
  • Wie Schon Leuchtet Der Morgenstern 
  • Der himmlische Gartner: Ich sah im Garten hold und schon 
  • Schonster Herr Jesu, Herrscher aller Herren 
  • Jetzt und zu aller Frist 
  • Sag, lieber Gott und Vater mein 
  • Es sungen drei Engel ein sussen Gesang (Paderborn 1609) 
  • Danket, danket dem Herrn, denn er ist sehr freundlich 
  • In stiller Nacht zur ersten Wacht (Brahms) 
  • In stiller Nacht zur ersten Wacht (Koln 1852) 
  • Die ganze Welt, Herr Jesu Christ 
  • Das Osterfest gekommen ist 
  • Christus ist auferstanden Freud ist in allen Landen 
  • Es sangen drei Engel aus sussem Gesang (Hasslinghausen) 
  • Der Pfingsttag ist uns kommen 
  • Maria zu lieben, ist allzeit mein Sinn 
  • Et is man dat de rechte Bahn 
  • Maria jung und zart gefuhrt zum Tempel ward 
  • O Konigin, holdselige Frau 
  • Meerstern, ich dich grusse 
  • Wachet Auf, Ruft Uns Die Stimme 
  • Liebe: Lass die Wurzel unsres Handelns Liebe sein 
  • O ewger Gott, wir bitten dich 
  • Lasst und singen und frohlich sein 
  • Am Tag Sankt Barbara: Ich brach drei durre Reiselein 
  • Sankt Andreas, heilger Schutzpatron 
  • Lasst uns froh und munter sein 
  • Sankt Martin, Sankt Martin, Sankt Martin ritt durch Schnee und Eis 
  • Zint Maten es ald widder he 
  • Was wollen wir singen und heben an 
  • Schweige und hore: Schweige und hore: Schweige und hore 
  • Es ist nicht allewege Festabend 
  • Schwesterlein, Schwesterlein, wann gehn wir nach Haus 
  • Es leuchten drei Stern uberm Konigshaus 
  • Ich weiss nicht, was soll es bedeuten 
  • Sag, was hilft alle Welt 
  • Des Lebens Sonnenschein ist Singen 
  • An die Freude: Freude, schoner Gotterfunken 
  • Von guten Machten wunderbar geborgen 
  • Ick hawe se nich op de Schaule gebracht 
  • Alle Knospen springen auf 
  • Wir sind nur Gast auf Erden 
  • Heute hier, morgen dort 
  • Muss ich endlich dann scheiden 
  • Der Landsknechtssturm auf Munster: Wer war es, der den Lorbeer brach 
  • Flandern in Not: Der Tod reit' auf einem kohlschwarzen Rappen 
  • Treues Vorwartswandern, treues Vorwartswandern Seit an Seit 
  • Der Himmel geht uber allen auf 
  • Der grimmig Tod mit seinem Pfeil 
  • Sei uns willkommen, Herre Christ: Syt willekomen heirre kirst 
  • Sei uns willkommen, Herre Christ 
  • Öffnet weit die Tore, Menschen offnet sie 
  • Herbergssuche: Wir sind allein in dieser Welt 
  • Ave Maria gratia plena! So grusste der Engel 
  • O Tannenbaum, o Tannenbaum, du tragst ein'n grunen Zweig 
  • O Heiland, reiss die Himmel auf 
  • Maria ging hinaus zu Zachariae Haus 
  • Maria Durch Ein' Dornwald Ging 
  • Maria im Advent: Was tragt Maria unterm Herzen 
  • Der Esel, der Esel, wo kommt der Esel her 
  • Es kommt ein Schiff, geladen 
  • Morgen, Kinder, wird's was geben -Morgen kommt der Weihnachtsmann / Morgen woll'n wir Hafer mahn 
  • O Jesulein zart, das Kripplein ist hart 
  • Geborn ist uns ein Kindelein 
  • Schlaf, mein Kindlein, schlaf, mein Sohnlein -Kindelein zart, von guter Art 
  • Uns Ist Geborn Ein Kindelein 
  • Der Spiegel der Dreifaltigkeit 
  • Heiligste Nacht, heiligste Nacht 
  • O selige Nacht, in himmlischer Pracht (Munster) 
  • O selige Nacht, in himmlischer Pracht (Sauerland) 
  • Den geboren hat eine Magd 
  • Es ist ein Ros' entsprungen Seid nun frohlich, jubilieret 
  • Als Ich Bei Meinen Schafen Wacht 
  • Der Menschen Heil, ein kleines Kind 
  • Zu Bethlehem geboren ist uns ein Kindelein 
  • Triumpha: Susses Kindlein, auserkoren 
  • Lasst uns das Kindlein wiegen 
  • Kommt all herzu, ihr Engelein 
  • Ein Kind geborn zu Bethlehem 
  • Ehre sei Gott in der Hohe 
  • Wir bitten dich, o Jesulein, schons Kindelein 
  • Ihr Kinderlein, Kommet 
  • Nie noch war die Nacht so klar 
  • O heilige Nacht, voll himmlischer Pracht 
  • Wie arm das Jesulein lieget im Stall 
  • Vom Himmel hoch, o Englein kommt 
  • Psallite unigenito / Singt und klingt Jesu, Gotteskind 
  • Sternsingerlied: Wir wollen heut singen Gott Lob und Dank 
  • Es fuhrt drei Konig Gottes Hand 
  • Vey hilligen Drei met usem Stiarn / Wir sind die drei Weisen aus dem Morgenland 
  • Das alte ist vergangen 
  • Zum neuen Jahr: Guten Abend, guten Abend in diesem Haus 
Close X

By signing up you consent with the terms in our Privacy Policy

I am a music teacher.