World's Largest Sheet Music Selection

5868268
5868268
5868268

Sonate II in G Major

based on Paul Hindemith Complete Works

By Paul Hindemith

https://www.sheetmusicplus.com/title/sonate-ii-in-g-major-sheet-music/5868268?ac=1

Piano - intermediate to advanced
Based on Paul Hindemith Complete Works. Composed by Paul Hindemith (1895-1963). Edited by Bernhard Billeter. Arranged by Bernhard Billeter. This edition: Saddle stitching. Sheet music. Schott. Contemporary, Classical. Composed 1936. 2519. 20 pages. Duration 10'. Schott Music #ED 2519. Published by Schott Music (HL.49003796).

Item Number: HL.49003796

ISBN 9783795795825. 9x12 inches.

Schon kurz nach dem Erscheinen von Wilhelm Furtwanglers Artikel Der Fall Hindemith in der Deutschen Allgemeinen Zeitung vom 25. November 1934 wusste Hindemith, dass seine Tage in Deutschland gezahlt waren. Am 13. Februar 1935 erwahnte er in einem Brief an Willy Strecker Plane, in der Turkei, in den USA oder in Basel tatig zu werden. Er hatte vor, in Deutschland wohnen zu bleiben, aber seine Stellung an der Hochschule fur Musik im folgenden Jahr aufzugeben.In diesem Zusammenhang konnen die drei im Jahre 1936 komponierten Klaviersonaten als ein Bedurfnis Hindemiths nach Einkehr und Abgabe eines kompositorischen Rechenschaftsberichts verstanden werden. Dafur spricht die Bedeutung, die ihnen der Komponist selbst beimass, un dder Ernst, mit dem er wahrend seines zweiten Turkei-Aufenthaltes, mitten in kraftezehrender praktischer und administrativer Aufbauarbeit, ans Werk ging.Die ersten beiden Sonaten sind kurz hintereinander entstanden. In einem Brief an Willy Strecker schreibt Hindemith dazu: Lieber Willy, hier bekommen Sie die bewusste Sonate [gemeint ist die 1. Sonate] und damit Sie nicht glauben, die Senilitas sei schon im Anzug, habe ich gleich noch eine hinnedruff gemacht, so zur Ubung. Sie ist das leitere Gegenstuck zu der immerhin gewichtigen ersten.Tatsachlich ist die 1. Sonate nicht nur musikalisch komplexer gestaltet, sondern sie gewinnt auch durch die Verbindung zu Holderlins Gedicht Der Main an zusatzlicher Bedeutung. Die 2. Sonate ist dagegen lichter in der Struktur und geradezu didaktisch konzipiert. Im ersten Satz fallt gleich zu Beginn der lange Atem der sehr gesanglich gestalteten Melodiefuhrung auf. Diese Kantabilitat ist fur Hindemiths Stil in den dreissiger Jahren ebenso charaktieristisch wie das verhaltene pianissimo am Ende des letzten Satzes, das von einer Innerlichkeit zeugt, die bei der Hindemith-Rezeption leider viel zu selten beachtet wird.

  • Ratings + Reviews

  • 4

    Jerome
    Location:
    Difficulty Level:
    Advanced
  • 2007-08-24 00:00:00.0 Wow, innovative!

    I've only got to play the 1st movement extensively, but as you study it, the amazing Hindemith quartal & semi-octotonic sonorties are well done. He does a great manipulation of the sonata-allegro form, keeping it fresh even into the 20th. Beginning of the 3rd movement is also beautiful...

    .

    Read More
    21 of 45 people found this review helpful.
    Was this review useful? Yes No
  • 4

    Richard Auvil
    Location:
    Blairsville, PA
    Difficulty Level:
    Advanced
  • 2007-08-15 00:00:00.0 Hindemith Second Piano Sonata

    Although Hindemith is sometimes known for being overly academic in his writing, the second piano sonata has many inspired moments and leaves a lasting impression on listeners. The sonata is marked by an energetic first movement, a humorous second movement and a lively final movement (surrounded by a slow introduction...

    and coda containing full, rich harmonic writing). Effort put into learning this composition will allow the performer added insight into Hindemith's compositional style.

    Read More
    31 of 46 people found this review helpful.
    Was this review useful? Yes No
Close X

By signing up you consent with the terms in our Privacy Policy

I am a music teacher.