World's Largest Sheet Music Selection

2662475
2662475
2662475

Music for a Knightly's Ballet WoO 1

By Ludwig van Beethoven

Be the first! Write a Review
https://www.sheetmusicplus.com/title/music-for-a-knightly-s-ballet-woo-1-sheet-music/2662475?ac=1&aff_id=50330

Piano (picc.0.0.2.0. - 2.2.0.0. - timp - str)
Composed by Ludwig van Beethoven (1770-1827). Edited by Willy Hess. Arranged by Willy Hess. Edition Breitkopf.

Beethoven wrote this work in 1790/91. There is no surviving program and the only reference made to it is in H. Reichard's Theater Kalender auf das Jahr 1792, where it is called a characteristic ballet in old German costumes.

Classical period. Breitkopf and Haertel #EB-6740. Published by Breitkopf and Haertel (BR.EB-6740).

Item Number: BR.EB-6740

ISBN 979-0-004-16942-1. 9 x 12 in inches.

Beethoven wrote this work towards the end of his years in Bonn, in 1790/91. There is no surviving program and the only reference made to it is in H. Reichard's Theater Kalender auf das Jahr 1792, where it is called a characteristic ballet in old German costumes which deals with our ancestors' main interests, to wit: war, hunt, love and drink. Alle Dirigierpartituren und Orchesterstimmen sind exklusiv uber Breitkopf & Hartel erhaltlich. Die Ausgabe fur 2 Klaviere (HN 1149) die Klavierauszuge der Beethoven-Solokonzerte und die Studien-Editionen (Studienpartituren) verbleiben beim G. Henle Verlag und sind dort erhaltlich.

Mozart war in der Gattung Klavierkonzert naturlich ein grosses Vorbild als Ludwig van Beethoven in Bonn sein Erstlingswerk (B-dur op. 19) entwarf. So schrieb der junge Komponist 1793 zunachst ein Final-Rondo mit eingeschobenem Andante wie es Mozart in seinem Konzert KV 482 getan hatte. Dann wahlte Beethoven eine andere Schlusslosung und verwahrte die Partitur des B-dur-Rondos in seiner Schublade. Dort wurde das Werk erst nach Beethovens Tod aufgefunden und alsbald gedruckt. Das Autograph stellt so die fruheste erhaltene und vollstandige Orchesterpartitur Beethovens dar. Die Urtext-Neuausgabe von Partitur und Orchesterstimmen basiert der neuen Beethoven-Gesamtausgabe (Henle).

The basic differences with respect to the existing editions chiefly concern the articulation and dynamics in movements 1 2 and 4. They can easily be found in the Critical Commentary of the conducting score. Die Partitur enthalt den vollstandigen Kritischen Bericht. Besonders wichtige erscheinende Anmerkungen und Abweichungen von gangigen Ausgaben sind darin klar gekennzeichnet.

,,Dass nach vielen Jahren systematischer editorischer Erschliessung der Quellen nun eine vorbildliche Ausgabe zur Verfugung steht ist nicht hoch genug einzuschatzen. Die quellenkritische und zugleich praxisorientierte Breitkopf-Ausgabe von Clive Brown und Peter Hauschild wird der Auseinandersetzung mit Beethovens Musik wertvolle Impulse verleihen.

Buy Together

$8.76

20% off
+

$6.36

20% off

Buy both for $15.12

[ { "catalogRefId":"2662475", "quantity":"1" }, { "catalogRefId":"20230683", "quantity":"1" } ]
AddtoCart Print
20230683
Close X

By signing up you consent with the terms in our Privacy Policy

I am a music teacher.