World's Largest Sheet Music Selection

2673047
2673047
2673047

Miserere

By Adriana Holszky

Be the first! Write a Review
https://www.sheetmusicplus.com/title/miserere-sheet-music/2673047?ac=1&aff_id=50330

Accordion solo
Composed by Adriana Holszky (1953-). Edition Breitkopf. World premiere: Tokyo, March 27, 1992Dedicated to Mie Miki. Music post-1945. Breitkopf and Haertel #EB 9083. Published by Breitkopf and Haertel (BR.EB-9083).

Item Number: BR.EB-9083

ISBN 979-0-004-17957-4. 9 x 12 in inches.

Zum Titel: gequaltes Insistieren. Zwolf Sektionen mit spezifischem Pulsschlag. Vom Tonhohen-Reservoir sind vorhanden: Einklange, Dreiklange, Vier- (Funf-)Klange. Aber niemals erscheint ein polyphoner Satz. Auch keine Melodie mit Begleitung (der typische Klaviersatz), keine Figuration oder Floskel. Die Aufgabe war vielmehr: vom minimalen Tonhohenvorrat maximale Differenzierung innerhalb des Klanges durch Schwebungen, Oszillationen, Vibrato, Tremolo und Tonrepitionen zu erreichen. Diese typischen zitternden, flatternden, irisierenden Einzelklange wurden angestrebt (Klangfarbenmelodie bei Schonberg).

Harmonisch ergibt sich eine gewisse Statik dadurch, dass die Ereignisse, der Wechsel der Harmonie, langsam und aperiodisch erfolgen. Dadurch soll jegliche Annaherung an eine Melodie negiert werden, jedoch eine interne Klangwanderung innerhalb desselben Tones stattfinden. Von Anfang bis zum Schluss des Stuckes hat man den Eindruck einer Reise vom tiefsten bis zum hochsten Ton des Akkordeons. Dieser Gang von unten nach oben vollzieht sich nicht geradlinig, sondern etappenweise, diskontinuierlich, unter Einbeziehung von mehreren, ,beieinander gelagerten Schichten von Zwei- bzw. Dreiklangen.

(Adriana Holszky)


CDs:
Stefan Hussong (accordeon)
CD Thorofon CTH 2184
Stefan Hussong (accordeon)
CD Koch-Schwann 3-1417-2
Stefan Hussong (accordeon)
CD wergo WER 6803 2

Close X

By signing up you consent with the terms in our Privacy Policy

I am a music teacher.