World's Largest Sheet Music Selection

19783796
19783796
19783796

Untitled, but lovely

fur Oboe und Klavier

By Mathias Ruegg

Be the first! Write a Review
http://www.sheetmusicplus.com/title/untitled-but-lovely-sheet-music/19783796?ac=1

Oboe, piano
Fur Oboe und Klavier. Composed by Mathias Ruegg. Woodwind music. 14 pages pages. Published by Doblinger Music Publishers (DB.05-00266).

Item Number: DB.05-00266

Take advantage of this over-stock pricing while supplies last.

ISBN 979-0-012-20108-3.

Im Jahre 1992, als ich das Porgy & Bess grundete, meine Tochter auf die Welt kam und ich nebenbei noch zwei Monate lang musikalischer Direktor der Vereinigten Buhnen Wiens war, hatte ich infolge einer kunstlerischen Krise beschlossen, einen langeren Zeitraum im Jazz nichts mehr zu komponieren, sondern nur noch bestehendes Material zu arrangieren. So entstanden Alben wie American Rhapsody, European Song Book u.a.. Erst im Jahr 2000 meldete ich mich als Jazzkomponist wieder zuruck. 1994 bekam ich vom franzosischen Klarinettisten Michel Portal den Auftrag, ein Stuck fur ihn und Kammerorchester zu schreiben. Wir einigten uns darauf, dass er mir ein paar Skizzen gibt, die ich als Grundlage fur eine dreissigminutige Komposition verwende. Es waren nur ein paar wenige Akkordfolgen und Melodien, aber die hatten es in sich und offneten meinen Horizont in ungeahnter Weise. Und nun fing ich wieder verstarkt an, klassische (Kammer)Musik zu schreiben, wobei Untitled, but lovely das erste Stuck war. Alles dreht sich um dieses Anfangsmotiv, eine jener Skizzen Portals, das sich durch das ganze Stuck zieht. Immer hart an der Grenze der Tonalitat, aber im Gestus sehr lyrisch, klanglich und sangbar. Es ist das einzige meiner komponierten Stucke, in dem die Rhythmik und die dazugehorende Phrasierung nur eine untergeordnete Rolle spielen, ein Stuck also, das man auch "klassisch" interpretieren kann, wenn man will (aber auch ein paar Stellen, die man anders spielen konnte...) (M. Ruegg).